Turrach - ein Familienausflug!

Unsere Töchter Karin und Iris schenkten uns zu unseren Geburtstagen im Juni einen gemeinsamen Ausflug auf die Turrach, den wir bei passender Gelegenheit und ebensolchem Wetter einlösen sollten!

Gesagt - getan, am Samstag, den 30. August 08 war es dann so weit!
Alle Kinder waren da, also Karin und Norman hielten sich den Tag frei, Iris kam aus Graz und Christian aus Wien. Das tut als Elternteil richtig gut, rinnt hinunter wie Honig!

So gegen 09:00 Uhr führen wir weg und trafen uns nach 10:00 Uhr beim Turrachsee. Wir entschlossen uns die „Drei-Seen-Runde" zu gehen, also Turrachsee, Schwarzsee und Grünsee. Relativ einfach, nicht allzu weit (knapp 7 KM) und wunderschön!. Bei guter Stimmung und traumhaft schönem Wetter spazierten wir durch die Bergwelt und machten zwischendurch immer ein paar Pausen um die Gegend zu genießen.

So gegen 14:00 Uhr kehrten wir beim „Alpengasthof Siegel" ein. Da wurden wirvon unseren Töchtern zum Essen eingeladen - ein weiterer Teil des Geburtstagsgeschenkes!

Weiter ging es dann zur Kapelle, wo wir dann unser altes Baumrinden-Boot kurz ins Wasser ließen, welches ich damals, als wir einige Sommerurlaube auf der Turrach verbrachten, gebastelt hatte. Den Abschluss des schönen Tages bildetet noch die Fahrt mit dem „Nocky-Flitzer"! Da ging es echt recht hurtig dahin!

Ein schöner Tag, vielen Dank an Karin und Iris, aber auch Norman und Christian für den gemeinsamen Ausflug! Hier einige Bilder davon!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen